Friday, May 22, 2009

Noch 1 Jahr :-)

Der Countdown laeuft, heute ist es noch genau 1 Jahr bis Eric und ich heiraten. :-) Wir sind nun knapp 2 Monate verlobt und es hat sich natuerlich nicht soooo arg viel veraendert. Mein Ringlein erinnert mich taeglich, dass ich eine aufregende Zeit mit vielen Hochs und Tiefs vor mir habe. Bin natuerlich fuer jeden Ratschlag dankbar...wir haben schon sooo viele bekommen. Von Eric's Kollegen leider nur schlechte (wenn Eric mich heiratet wird er genauso schlimm enden wie sie..ungluecklich mit einem Drachen als Frau..blahblah...die kennen mich net mal! Das sind ignorante Deppen die net mal ihr eigenes Leben auf die Reihe kriegen) . Claudi und Rene sagten Eric endlich mal was Positives, er solle keine Angst haben ;-) und Eric's Eltern geben uns gute und kluge Ratschlaege. Die sind ueber 30 Jahre verheiratet und immernoch verliebt wie Teenager. ;-)
Ok, das hier soll ja garkein Ehevorbereitungspost werden ^^ sondern ich wollte was ueber Eric's Antrag schreiben..wurde ja schon so oft danach gefragt. Dachte ich heb mir die Story fuer heute auf. :D

Aaaaaaaaalso, es war einmal...eine Alex und ein Eric...die trafen sich das 1. Mal im Barnes & Noble in Augusta. :D Das ist ja einer unser Lieblingsplaetze, da wir beide Buecher lieben und eigentlich immer die Nasen in ein Buch stecken um was neues zu lernen. Wir wollen schliesslich nicht unsere Hirne versumpfen lassen. Also ham wir uns da letztes Jahr das 1. Mal zum hot chocolate schluerfen verabredet. Und seit dem war der Ort wie unser 2. Zuhause. Jeder der da arbeitet kennt uns mittlerweile und auch einige Stammgaeste gehoeren zum Bekanntenkreis. ;-) Ach ja, Eric brachte mir dort auch das Schachspielen bei..und ich ihm Deutsch.Wie dem auch sei hatten wir ja schon vor einiger Zeit ueber unsere Zukunft gesprochen und Eric wusste nicht so recht wie und was (Antrag, Verlobung, Hochzeit etc) und sagte mir immer, er waere halt garnicht der romantische Typ aber wolle mich nicht enttaeuschen. So hab ich ihm gesagt, es soll einfach nachdenken. :-) Ich wusste also, dass iiiiiiirgendwann ein Antrag kommt...aber ich wusste nicht wann. Als unser Deutschlandtrip immer naeher rueckte dachte ich, er wartet sicherlich ab, bis er meine Eltern (persoenlich) kennen lernt und dann sehn wir weiter.
Es kam also der Tag an dem ich sogar morgens noch dran dachte aber ueberzeugt war, er wuerde bis nach Deutschland warten. Wir gingen mal wieder zum Barnes & Noble an einem Sonntagnachmittag und sassen in unserer Computerabteilung auf m Boden. Ich glaub er las ein Buch ueber Oracle Databases und ich steckte meine Nase glaub in ein PHP Buch. Naja jedenfalls sagte er irgendwie sowas wie "Schaaatz?" Und ich war leicht "genervt" weil ich lesen wollte und er mich immer unterbrach weil er mir erzaehlen wollte was er da im Buch rausfand ;-) Und ich antwortete nur mit nem "hm?" (war ja in mein Buch vertieft) :D Und er "I have a question...will you marry me?" Lol Ihr haettet mein Gesicht sehn sollen! Obwohl ich morgens noch dran dachte hatte ich absolut nicht an dem Tag damit gerechnet! Ich war so platt dass ich fast keinen Ton rausgebracht hab. Mein Eric ist echt sooooooooooooooooo suess. Er sagte er haette nachgedacht und da er nicht so der romantische Typ ist wollte er es net in irgend nem Restaurant oder sonstigen Ort machen, was net typisch fuer ihn waere. Und der Ort an dem wir da grad sassen war genau der richtige, denn wir verbrachten schon so viele Stunden genau an dem Fleck um gemeinsam zu lernen und er sagte, DAS ist er. Nicht irgendein schnulziger anderer romantischer Ort. Achso, das Ringlein zog er ja auch noch aus der Tasche und es war noch viel schoener als ich dachte, und genau was ich immer wollte. Er hat mir also all meine Wuensche erfuellt. Ich weiss nicht ob andere den Antrag romantisch finden...aber fuer mich wars perfekt. :D Lol meine Kollegin fragte mich ob wir auch dort heiraten werden aber wir heiraten an nem Strand. :-) Eric sagte "I get to choose where I propose and you get your beach wedding" Yay!

Am folgenden Morgen (Montag) stand ich schon ganz bald auf und rief meine Eltern an, dass ich ihnen was erzaehlen muss...aber ich wollt das ueber die Webcam machen, damit ich ihnen mein kleines Blingbling zeigen kann. :D Sie ham sich natuerlich gefreut. Mir war echt schlecht. Ich weiss net warum. Ist ja nix Weltbewegendes aber irgendwie hab ich das am Montagmorgen erst realisiert. Dann bin ich zur Arbeit und habs so nach und nach meinen Kollegen gesagt bzw gezeigt und die ham sich natuerlich alle gefreut. Die Cheffin von unseren Radiosendern war grad on air und hats gleich mal live im Radio verkuendet lol Und jeder fragte sofort ob wir schon ein Datum haetten...und ich hatte noch absolut kein Plan. Musste ja erst mal die Ueberraschung verdauen. lol Hab dann Eric gefragt und er sagte mir was er denkt und wann ungefaehr und dann hockte ich mich hin und brainstorm-te und fand den 22. Mai 2010. So haben wir noch 1 Jahr zum Planen und meine Family, Freunde und Verwandte (wenn denn jemand kommt) ham genug Zeit einen guenstigen Flug zu finden. :-)

Oh my, ist zwar noch ein ganzes Jahr hin aber ich bin schon aufgeregt. :-) So, nun kennt Ihr die Story. Zufrieden? ;-)

Heute Abend is Graduation von Stephanie und morgen frueh um 8 muessen wir in Belfast am Hafen sein weil wir dann bis Montag segeln gehn und wir segeln zur Isle au Haut, zum Wandern und Beach combing...werden sicher tolle Sachen finden weil der Strand zu dem wir gehn direkt am offenen Ozean ist und da immer viele Sachen angeschwemmt werden. Hoffentlich sehn wir wieder ein paar Seehunde und Popoise oder auch mal groessere Wale. :-) Bin schon so aufgeregt!
Montagabend sind wir dann wieder zurueck!

Bis dann!

8 comments:

Patty said...

Aww, was 'ne schoene Story!

LG,
Patty

flumina said...

Hach, schön! Hatte sogar ein kleines Tränchen im Auge. ;-)

Ich finde den Ort des Antrages gar nicht unromantisch. Er hat euch ja schließlich zusammengebracht.

(Ich bin auch ein totaler Bücherwurm und kann in einer Buchhandlung oder Bibo auch Stunden verbringen.)

Symone said...

What a nice story :o)

Jazmin said...

*schwärm*
Ist doch ein schöner Antrag. Egal in welcher Form oder an welchem Ort -> solange man glücklich ist!
Ich finds voll süß =) und kann mir Deinen Gesichtsausdruck nur zu gut vorstellen, als er Dich gefragt hat.
Ich freu mich so für Dich!!!

Ich hoffe ihr hattet ein schönes We, habt Seehunde und Wale gesehen, schöne Dinge gefunden, vorallem für die Linse von der Cam und hattet ganz viel Spaß!!

Hdl Süße,

Dein Cousinchen Y

Tanja, Herbert + Kinna von Ducati said...

Das Datum kann ich nicht vergessen - ist auch fuer mich ein besonderes!
Dein Eric hat es genau richtig gemacht - er hat Dich dort gefragt, wo Ihr beide Euch wohlfuehlt ;)
Ich wuensche Euch eine traumhafte Hochzeit und ein irres gemeinsames Leben!
LG aus OC California

Svenya said...

Habe gerade mal bei dir reingeschaut und mich ueber deinen Heiratsantrag gefreut.

Herzlichen Glueckwunsch Alex!

Kennen uns uebrigens aus dem Germanicans (falls du dich wundern solltest)

Vlg aus Los Angeles.

Helena + Helge said...

Na endlich ;-) ...ach, sooo schoen ;-) ;-) ;-).

Geniesse die Vorbereitungen, denn der Hochzeitstag geht viiiiel zu schnell um. Fuer mich bestand die Hochzeit aus allem zusammengenommen und die Vorbereitungen haben unheimlich viel Spass gemacht.

liebe Gruesse und nochmal Congratulations!
Helena + Helge

Steffi said...

wirklich suess! ich freu mich sehr fuer euch liebe alex <3 <3