Friday, July 16, 2010

Happy Birthday!

Happy 4th Birthday an meinen Blog. :) Heute vor genau 4 Jahren hab ich in Alabama angefangen meinen Blog zu schreiben. Wie schnell doch die Zeit vergeht, kaum zu glauben. ;-) In den letzten Tagen und Wochen hatte ich nicht so viel zu berichten, weil ich SEHR viel um die Ohren hatte... Morgen verkruemel ich mich fuer eine Woche ins Paradies (man sollte meinen dass ich das garnich mehr koennte weil ich ja schon im Paradies lebe :P) und wenn ich wieder daheim bin gibts einige (zum Teil sehr interessante) Updates...Also nicht verpasssen und schoen brav wieder zurueck kommen zum Lesen...es lohnt sich, glaubt mir! ;-) Bis dahin, geniest das herrliche Sommerwetter und habt eine schoene Woche! Ich werds garantiert! ;-)

Saturday, July 10, 2010

Rain, rain, rain... :)

Endlich - nach tagelanger, unertraeglicher Hitze - kommt die Erloesung! Regen! Es hat ein paar Grad abgekuehlt und es ist soooooo schoen draussen....


video

Thursday, July 08, 2010

Ach ja...da war ja noch was!

Und zwar der 4. Juli! ;) Hab ich galtt vergessen was dazu zu schreiben. Es war ja nicht nur der Independence Day der USA sondern auch mein eigener, weil ich ja am 4. Juli vor 2 Jahren in meine erste eigene Wohnung gezogen bin. Wie schon die beiden letzten Jahre (letztes Jahr hats nur geschuettet) sind wir auch dieses Jahr wieder zum Fluss (Kennebec River) runtergelaufen, der ja nur ca 5 Geh-Minuten von meinem Haus entfernt ist. Das Feuerwerk sollte um 21 Uhr anfangen aber da es da noch zu hell war fings halt ne halbe Stunde spaeter an. Wir standen an unserem Stammplatz auf der Bruecke denn all die Jahre zuvor wurde das Feuerwerk von einer Plattform im Fluss aus hochgelassen...ausser dieses Jahr. Und den hundertmilionen Leuten zufolge die am Ufer sassen wusste wohl keiner, dass es eine Planaenderung gab und das Feuerwerk auf der anderen Seite und ganz weit weg abgeschossen wurde. So konnten nur wir auf der Bruecke was sehn, umringt von riesen Spinnen (aaaaah!) und von riesen Kaefern angegriffen...Fand das Feuerwerk nicht so berauschend und ich hoffe es wird naechstes Jahr wieder normal statt finden. Danach gings dann wieder heim in meine Sauna-Wohnung. ;) Zur Zeit sind leider alle Klimaanlagen in der Stadt und drum rum ausverkauft...wie sollte es auch anders sein. ;) Nun ist halt Schwitzen angesagt.

Downtown Augusta :)


Zum Zahnthema gibts auch ein paar Neuigkeiten. Nachdem ich am Dienstagmorgen Mittwochmorgen dem Spezial-Doktor ne voicemail hinterlassen habe rief er mich danach hoechstpersoenlich zurueck! Was fuer eine Ehre. ^^ Er gab mir einen Termin am Dienstagmorgen...ja und heute hab ich kaum noch Schmerzen. :P Ich glaub langsam nimmer daran, dass es ein Zahn ist sondern eher, dass es von der Muskulatur kommt. Meine Tante die seit 40 Jahren Physiotherapeutin ist sagte mir es haette wohl mit den trigger points zu tun und sie hatte schonmal einen Patienten der sich n Zahn ziehn lies und die Schmerzen danach immernoch da waren. :P Wenn es sich also am Dienstag herausstellt, dass es nicht der Zahn ist, dann kann ich zur Physiotherapy...lol Heut hab ich es wie gesagt schon den ganzen Tag ohne Schmerztabletten ausgehalten....es ist auch ein klein wenig kuehler geworden und nicht mehr so schwuel draussen..ich denke damit hat es u.a. auch zu tun.

Schlafen kann ich nachts immernoch nicht weil mich der ganze Stress ziemlich arg mitnimmt. Bei der Arbeit gehts weiterhin drunter und drueber und eben bekam ich auch noch die Zusage fuer einen neuen Freelance Job...nun hab ich 2 zur selben Zeit laufen..mal sehn wie ich das alles gebacken krieg. Ich freu mich SO auf meinen Urlaub. ;)

Tuesday, July 06, 2010

Mal wieder was zum Zahnarztbesuch in den USA

Ich hatte ja vor einem Jahr einiges an meinen Zaehnen machen lassen (Story kann man hier lesen) und war dann im Maerz wieder zum Cleaning dort....und da wurden mir die beiden hinteren Backenzaehne unten links geroengt weil sich da irgendwas komisch anfuehlte. Der Zahnarzt sagte mir, dass alles okay ausschaut und es evtl einer der beiden waere der Probleme macht, weil er langsam stirbt aber man muesse ihn halt beobachten, weil man wie gesagt noch nichts sehn kann. (Hatte ja in jedem ne Fuellung drin). Ja und letzte Woche fings dann an...irgendwo in meinem Kiefer tats weh. An einem Tag unten am Kiefer, links...am naechsten Tag weiter oben da wo der Muskel ist..und dann wieder die ganze Seite. Ich war mir nicht sicher ob es einer der Zaehne war oder der Muskel oder obs von den Nebenhoehlen kam weil ich damit immer wieder Probleme habe, u.a. auch wegen meinen Allergien. Als es aber gestern und letzte Nacht so schlimm wurde, rief ich heute Morgen gleich beim Zahnarzt an und durfte 2 Std spaeter schon vorbei kommen. Passt ja alles perfekt..hab zur Zeit SO wahnsinig viel Stress bei der Arbeit und nicht genug Zeit und nun musst ich auch noch weg..oh well. Um 11 sass ich dann im Zahnarztstuhl, wurde untersucht, geroengt aber weder der Zahnarzt, noch die Helferin noch ich konnten was sehen auf dem Bild. Alles schaut gut aus. :-/ Also gab er mir ne Spritze um den Zahn zu betaeuben... Er sagte wenn die Schmerzen dadurch aufhoeren, dann wissen wir dass einer der beiden Zaehne ist. Wenn nicht, dann ist es der Muskel (kann auch vom Stress kommen)...und was war?! Schmerz hoerte fast auf. Es ist also einer der beiden Zaehne, der Probleme macht...der Spass wird nun herauszufinden welcher...man kann ja schlecht jedem Zahn auf gut Glueck ne Wurzelbehandlung verpassen oder ihn ziehn nur um rauszufinden welcher mir Probleme bereitet. :( Also schickte er mich nun zu einem Spezialisten der auf Zahnwurzeln etc spezialisiert ist...er rief sogar hoechstpersoenlich dort an (was fuer ein Service! :)) aber die hatten heute zu. Nun muss ich morgen anrufen und hoffen dass ich diese oder naechste Woche n Termin bekomme...weil die Schmerzen kaum auszuhalten sind und ich uebernaechste Woche im Urlaub bin..da kann ich sowas nicht gebrauchen...gml.
Bin dann also wieder zur Arbeit zurueck aber nach nur 1.5 Std bin ich heim weil ich die Schmerzen nicht mehr ertragen hab und geschwaecht war weil ich den ganzen Tag nichts essen konnte wegen der Betaeubung...(Schmerzen kamen wieder before die Betaeubung aufgehoert hat..gml)

Und die ganze Hitze macht das alles noch ein Stueck schlimmer. Jaja ich weiss, in Deutschland hats 38 Grad aber die 35 bei uns sind unnormal, vor allem mit dieser hohen Luftfeuchtigkeit..meine Wohnung ist innen genauso heiss wie draussen, wenn nicht noch heisser und meine Katzen liegen auch nur halblebig in der Gegend rum. Heut morgen um halb acht warens schon 27 Grad. Morgen oder am Donnerstag wird definitiv eine Klimaanlage gekauft. Es ist wirklich unertraeglich...da haett ich au in Alabama bleiben koennen..gml. Ich hab net mal Zeit im See schwimmen zu gehn.

Ich melde mich wieder sobald es eine Loesung zu meinem mysterioesen Zahn/Kieferproblem gibt...falls ich bis dahin noch nicht geschmolzen bin. :)

Saturday, July 03, 2010

Was fuer ein Sommer!

Bisher ist dieser Sommer super toll! Und er wird noch besser. U.a. natuerlich weil die deutsche Mannschaft ein Hammerspiel nach dem anderen hinlegt ;) Aber da ganz Deutschland sicher uebers Fussball spricht muss ich darauf ja nicht weiter eingehn. Nur soviel: ich werde mich fuer jeden der vier Teams freuen, egal wer Weltmeister wird. Alle sind toll!

So, zurueck von Sued Afrika nach Maine. Morgen ist der 4. Juli und wie jeder weiss ist das der Nationalfeiertag der USA, der Independence Day. Und wie meine lieben Leser wissen, ist das auch mein persoenlicher Independence Day, weil ich genau morgen vor 2 Jahren in meine allererste, eigene Wohnung gezogen bin. Ich wohne immernoch hier und bin immernoch sehr happy. Tolle Wohnung, tolle Wohngegend, toller Vermieter, tolle Nachbarn und auch sonst kann ich mich nicht beklagen. :) Zur Zeit bin ich vielbeschaeftigt und habe ziemlich viel Stress. Vor allem gestern war extrem, war von halb sechs Uhr morgens bis um halb sechs abends nur auf den Fuessen und hab gearbeitet und Sachen erledigt. Darum mach ich heute einen auf faul und geniese das schoene Wetter (ja nicht nur in Deutschland isses grad heiss ;)) und gucke Fussball. Wer immer auf eine email von mir wartet...ich werde zurueck schreiben - sobald ich dazu komme. :) Hab niemanden vergessen. In zwei Wochen gehts spontan noch ne Woche in Urlaub...denn ich bin wirklich reif fuer die Insel. Arbeit, Freelance jobs und Privatleben halten mich zur Zeit sehr auf Trab. In ein paar Wochen kann ich mehr dazu schreiben.

Zum Glueck hat unsere Firma am Montag zu wegen dem Feiertag morgen, d.h. ich hab 3 Tage frei! Morgen gehts runter zum Fluss um das Feuerwerk anzuschauen, da freu ich mich schon. Vor einem Jahr waren ja meine Eltern zu Besuch und da hat es leider nur geschuettet. Dafuer ist der diesjaehrige Sommer umso schoener. :)

Mehr gibts grad nicht. Melde mich demnaechst wieder mit Fotos von morgen. :)