Friday, September 05, 2008

Wieder ein Jahr vorbei

Heute sind es schon zwei Jahre, seit ich Deutschland fuer immer (zumindest was das leben angeht) den Ruecken gekehrt habe. Im letzten Jahr habe ich, wie sich vielleicht der ein oder andere noch erinnern kann, einiges durchgemacht und erlebt. Im September kamen meine Eltern zu Besuch, im Dezember sind wir nach Deutschland geflogen (Weihnachtsurlaub :D), im Januar zogen Pepper und Blackberry bei uns ein, im Maerz zog ich aus und verlies Alabama, und fuhr durch 14 Staaten um nach Maine zu ziehn(danke Paps!), kurze Zeit spaeter kaufte ich mir meinen tollen Saturn, fing einen neuen aufregenden Job an, lies mir von jemandem den Kopf verdrehen ;-) und seit zwei Monaten hausen Pepper, Blackberry und ich in unseren eigenen vier Waenden mitten im wunderschoenen Augusta. Ich bin zwar erst ein halbes Jahr hier oben in Maine aber ich muss sagen, von den 2 Jahren USA waren die letzten 6 Monate die aufregensten und tollsten! Ich liebe mein Leben hier in den USA und ich freue mich auf meine Zukunft hier! :-)

2006:





2008:


13 comments:

svennika said...

wow, das ging verdammt schnell! kann mich noch gut daran erinnern, dass du vom ersten usa-anniversary berichtet hast... anyways, alles liebe für dich & deine pelztierchen, auf die nächsten 100 jahre! ;o)

flumina said...

Schön, dass es dir da so gut geht und du so zufrieden bist!
Ich drück dir die Daumen, dass es auch in Zukunft so bleibt und du dein Leben in den USA genießen kannst! :)

PS: Zeigst du auch mal Fotos von deiner (eingerichteten) Wohnung?

Heike said...

Herzlichen Glückwunsch zum 2jährigen! Eine aufregende Zeit liegt hinter dir. Und es kommen bestimmt nochmehr spannende Sachen auf dich zu! Alles Gute weiterhin!

Gruß aus (noch) Michigan
Heike

P.S.: Aber wer dir den Kopf verdreht hat, steht hier nirgendwo geschrieben, oder? ;)

Symone said...

Endlich hoert man wieder von Dir! Freu mich riesig, dass Du so gluecklich bist!! Das Photo mit deinen kitties ist total super!!! Schoenes WE u. bis bald, Simone

steffi2282 said...

Wow, zwei jahr,... Das heißt ja ich lese schon fast zwei Jahr mit??!! Wow. So lange kam mir das nicht vor.
Alles liebe zum 2-jährigen!
Und zu dem P.S. von Heike: ja, wer ist denn der Glückliche? Das hast Du wirklich nirgends geschrieben.

Oliver said...

Du solltest echt eine Art Kolumne in ner Zeitung schreiben à la "Mein Auswanderertagebuch". Is immer schön, dein Blog zu lesen. Hoff mein Urlaub dieses Jahr klappt noch :)

Helena + Helge said...

Congratulations!!!

Mensch schon 6 Monate bist du in Maine?
Die Zeit verfliegt doch in Windeseile!

Wer hat dir denn den Kopf verdreht??? ;-)

lg
helena

Joey said...

Na dann auch herzlichen Glueckwunsch von mir :). Es freut mich sehr fuer dich dass du nun so gluecklich bist und dich endlich zuhause fuehlst!

Steffi said...

congratulations auch von mir! i know how you feel :)

Ren said...

Hallo, mein "amerikanisches Kind", unglaublich - schon 2 Jahre.....

Als ich damals das Foto mit dir und dem gelben Truck gemacht habe, war ich mir ganz sicher, dass du es schaffen wirst, deinen Traum vom Leben in deinem Geburtsland zu verwirklichen und dich durch NICHTS davon abbringen lässt.

Wir freuen uns sehr für dich, dass du jetzt wirklich "angekommen" bist.

Deine Mama mit Papa.

andysway said...

Gratuliere!!! Das ist die richtige Einstellung :-) Schönes Foto von Euch 'Dreien'. Wünsch Dir nur das Beste.

Mikaela said...

Hey, auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum 2. Jahrestag. Ooooh, und was sind die zwei Schnuten süüüüüß! Liebe Grüße aus L.A.

Angelika said...

Auch ich möchte dir zum 2-jährigen gratulieren... bin stolz auf dich und freu mich für dich, dass du deinen Traum erfüllt hast ;-)
ach... und... you have mail!
herbstliche Grüße
Angelika