Sunday, August 03, 2008

Natur in der Stadt

Da die Wettervorhersage fuer gestern Regen angesagt hatte, beschlossen wir nur einen kleinen Ausflug zu machen. Auf der Suche im Internet nach einem Ausflugsziel in der Naehe stiessen wir auf das Pine Tree State Arboretum, einem geschuetzten "Stueck Wildniss" mitten in Augusta. Zu unserer Ueberraschung war es nur 2-3 Minuten Fahrt von meiner Wohnung weg; Um kurz vor neun waren wir also dort und machen uns gleich auf den Weg. Es gab verschiedene Pfade die man entlangwandern konnte und es gab die verschiedensten Baeume, Pflanzen und Tiere zu sehen. Die morgendliche Ruhe war wirklich wunderschoen und obwohl ich das Fruehstueck der Mosquitos war, hat es mir sehr gut gefallen. Und von Regen keine Spur. :-)



Hier gings los...



Yummi!



Fleissig am fruehen Morgen









Wir wurden heimlich beobachtet ;-)



Dieser suesse Fratz war auch schon frueh auf den Beinen und schien garkeine Angst zu haben :-)

4 comments:

Janina said...

da werd ich ja direkt wieder neidisch... sieht sooooo huebsch aus :)
hab eine schoene woche! :*
hab dich lieb,
janina

Steffi said...

die fotos sehen richtig professionell aus. du hast talent fuer's fotografieren finde ich. das mit dem frosch gefaellt mir am besten :)

Jazmin said...

Schöne Bilder hat mein liebes Cousinchen da mal wieder gemacht!
1 Woche dann fahre ich schon wieder nach Hause! :-)
Lg, Hdl, Yvonne

Joey said...

Da hast du dich selbst mal wieder uebertroffen Suesse :). Vorallem das letzte Foto gefaellt mir! Du weisst ja mit Tierfotos kannst du bei mir immer punkten ;).