Sunday, October 05, 2008

Popham Beach

Gestern Morgen sind wir zum Popham Beach gefahren, der auf einer der vielen "Halbinseln" an der Mainekueste liegt, suedlich von Bath. Ich war noch nie dort, also sind wir hin, auch wenns zum Schwimmen zu kalt war. ;-) Was wir vorfanden war allerdings nicht so erfreulich. Der halbe Strand fehlte und man konnte zusehn wie immer mehr Sand vom Strand "abbrach" (ja, richtige Stuecke) und in den Fluten untergingen. Das war ziemlich traurig. Wir spazierten ca 3 Stunden den Strand entlang und mussten teilweise ueber Haeufen von umgefallenen Baeumen klettern, die bis vor ner Woche hinterm Strand standen. Aber der Strand ist innerhalb kurzer Zeit um ueber einen Meter "niedriger" geworden, und somit rutscht alles den Abhang runter, was da waechst. Uns wurde gesagt, das kaeme vom letzten Hurricane, letztes Wochenende.
Trotz traurigem Anblicks haben wir die Zeit genossen, und vor allem das schoene Wetter. Es waren viele Leute unterwegs, auch mit Hund und Pferd und ich hab natuerlich mal wieder tonennweise Fotos gemacht. Man weiss ja nie ob der Strand beim naechsten Besuch noch da ist.


Bruecke in Bath, Maine


Herbstliches Maine :-)



Hier werden Zerstoerer gebaut (Bath Iron Works)



Popham Beach (die schoene Seite ;-))



Der Strand war mal so hoch :-/


Hab mich durchs Geaest gewuelt ;-)



Aww, da wurde mir ein Herzchen in den Sand gemalt



Gestrandete Lobsterfalle



Schmetterling :-)



Kunst am Strand ^^



Suesser kleiner "Strand Pilz"



Federchen



Da muessen alle Strandbesucher von nun an runterklettern



Am Schluss haben wir noch die Fuesse ins kalte Wasser "gehaengt"




Maine Sweet Maine :-)

4 comments:

steffi2282 said...

Super herrliche Bilder!! Beneide euch so um das Meer vor der Haustür.

Symone said...

superschoene bilder, alex!! love it. Bei uns ist temperaturmaessig schon lange der herbst eingekehrt aber so richtig herbstlich wirds erst jetzt. schoene woche noch!

Joey said...

Was fuer ein Ausflug von euch beiden mal wieder...hast du ja wieder schoen in deinen Bildern festhalten koennen :). Bin schon gespannt auf eure winterlichen Ausfluege und dann auf diese Fotos.

Helena + Helge said...

Wie immer wunderschoene Bilder!!!

Wir auch herrliche Baeume vor den Fenstern. Bin gerade dabei zu posten.

Geniesse den Indian Summer in Maine!

Lg
Helena