Wednesday, November 19, 2008

Brrrr....

Es wird kaelter und kaelter. Nurnoch zwei Tage arbeiten, dann kommt meine Sis zu mir und ich hab (schon wieder) ne Woche frei. :-) Es ist schoen endlich mal bezahlten Urlaub zu haben. In meim alten Job gabs sowas ja nicht..

Auf Wunsch meiner Leser erklaer ich mal meinen Job mal. Mir ist garnicht aufgefallen, dass ich das nie wirklich getan habe. Also, ich bin in einer "Firma" angestellt, die eine Dachgesellschaft ist und ihre "divisions" sind 2 Physiotherapie Kliniken, 1 Fitnessclub, 1 Buchladen und 3 Radiosender. Das alles gehoert meiner Tante, (bzw alles ist non profit) die der CEO, also Oberboss ist. Ich "schmeisse" das marketing department which means ich mache unsere Werbung (print und nonprint). Und demnaechst werde ich auch den Newsletter vom Radiosender machen, der in Form einer Zeitschrift herauskommt...den wollten sie erst Anfang Dezember veroeffentlichen, aber weil die einieg Aktionen am Laufen haben, haben die keine Zeit und mir solls Recht sein, weil ich eh mit anderen Sachen eingespannt bin. Und zu alldem bin ich noch der Assistent vom CEO. D.h. ich hab immer viel um die Ohren...aber ich liebe meinen Job sehr und bin super happy, dass ich die Moeglichkeit habe, in meinem Job all das zu machen was mir Spass macht. Ich will meistens abends garnicht heim. ;-)
So, hoffe das war jetzt genug beschrieben. ^^

3 comments:

Andrea Maria said...

You lucky one! Deine Aufgabenbereiche klingen wirklich spannend. Mensch Frau freu ich mich wieder auf's arbeiten, wenn ich das so lese ! *g*

svennika said...

klingt cool, dein job!! da könnte ich mal eben ganz schnell ganz schön neidisch werden...
lg svenja

Oliver said...

Ach jetzt hab ich deinen Job mal kapiert ;) Scheeeerz, hab ja deine ganze Company schon live zu sehen bekommen.