Friday, April 18, 2008

Maine = Vacationland

Ich bin gerade mal 42 Tage in meiner neuen Heimat und habe schon soooo viel gesehn und unternommen. Und das Beste ist, es ist kein Ende in Sicht! :-) Maine wird nicht um sonst Vacationland genannt. Es gibt SO viel zu tun hier und die Natur ist einfach herrlich. Ich wohne im Urlaub ;-) Und im Sommer wirds sicher noch viel toller, wenn hier mehr los ist mit den ganzen Touristen :-)

Letzten Samstag waren wir zu erst bei Morse's Sauerkraut, einem deutschen (+ europäischen) Deli + Restaurant. Ich hätte NIE gedacht, dass es sowas hier in meiner Gegend gibt. ;-) Es befindet sich in einer "Scheune" mitten in der Pampa...echt toll! War ganz aufgeregt als wir reingingen und konnte meinen Augen nicht glauben...da gibts wirklich alles aus D. was das Herz begehrt. :-D Von den Süßigkeiten, über Schinken, Wurst und Käse bis hin zu den Maggitüten :-D Haben uns gleich mit Schocki eingedeckt und danach waren wir noch im kleinen Restaurant zum frühen Mittagessen, damit wir für den Tag gestärkt waren. Ich hab natürlich das Schnitzel testen müssen. ;-)

Danach sind wir dann nach Rockland zum Rockland Pier gefahren. Der Pier ist eine Meile lang und wir sind bis zum Ende über die Felsen gelaufen, wo sich ein kleines Lighthouse befindet. Leider hat man wegen dem ganzen Nebel nicht viel vom Meer gesehn aber es war trotzdem total schön! Ich liebe die salzige Meeresluft! :D Nur der Wind war (noch) eisig kalt und ich dachte mir fallen die Ohren ab - trotz Kaputze.

Wie immer hatte ich ein tolles WE und der nächste Trip für morgen ist auch schon geplant...juhu! ;-)
Hab heute wieder frei...habe ja vor, hin und wieder ein 3-Tage-Wochenende zu machen...muss heute einiges erledigen, wozu ich unter der Woche nicht komme...da kommt mir ein freier Freitag gerade recht. Job macht immernoch Spaß, ganz besonders in der Klinik in Waterville. Die ist etwas kleiner und ich mag die Leut alle ganz arg. :-) Hab auch schon einen ziemlich guten Durchblick. Heute soll das Wetter super werden..die Sonne scheint schon und es sollen sage und schreibe 22°C PLUS werden! Kaum zu glauben, manche Seen sind noch zugefroren ;-)



Da werde ich in Zukunft Stammkunde/gast sein :-D



Schnitzel mit Spätzle in der Mainer Pampa ;-)



Auf dem Weg nach Rockland kamen wir durch Camden, ein wunderschönes Hafenstädtchen :-)



Rockland Pier im Nebel



Lighthouse (hinter dem Haus ;-))



Von da kamen wir



In der Richtung ist irgendwo Deutschland ;-)


3 comments:

von Daniela said...

Hallöchen:)

Danke für die schönen Photos!:)

lg Daniela

flumina said...

Die Fotos sind wirklich schön! :)

(was für eine Kamera hast du eigentlich?)

Joey said...

Ich wuenschte wir haetten nen Euro Deli hier in der Naehe! Ich habe jetzt schon die Nase voll vom ekelhaften amerikanischen Essen :(. Du hast da oben wohl alles was das Herz begehrt ;).