Saturday, March 21, 2009

Von wegen TURBO Tax...

Aaaalso, gestern Abend bin ich ja wie bereits in meinem vorherigen Post angekuendigt nach Litchfield zu meinem Onkel gefahren, weil er mir anbot mir mit meinen Steuern zu helfen weil es bei mir dieses Jahr sehr kompliziert ist. Ich habe 3 W2 Forms fuer 3 Jobs in 2 Staaten, wobei 2 Jobs eigentlich der selbe waren, nur halt in 2 Staaten. Alles etwas complex. Also sagte er mir, ich koenne ihm meine ganzen Unterlagen zukommen lassen und er koenne es daheim machen. Da ich aber lernen wollte wie man sich da durcharbeitet haben wir es zusammen gemacht. Ich war um kurz vor 6 pm dort und dann stand ich da. Denn keine Menschenseele war daheim. Weil die gutsten keine Haustuer oder Klingel haben (man geht immer unten durch die Garage rein) rief ich oben an. Aber da sie mitten in der Pampa leben hat man dort so gut wie keinen Empfang und mir brach staendig die Verbindung ab. Aber es nahm eh keiner ab. Also rief ich meinen Onkel auf dem cellphone an...der ging auch nicht ran. Dann rief ich meine Tante an, die in Augusta war und sie sagte "oh der ist heute in soundso..."..und ich so...aehm, ja toll. Warum wurd ich dann um 6 Uhr dahin bestellt? ^^ Ich beschloss ein Weilchen zu warten und siehe da, 5 min spaeter kam mein Onkel angefahren - juhu. Solang er oben seinen Computer hochfuhr lies ich den Hund raus...und danach machten wir uns an meine taxes. Er benutzt das Program Turbo Tax, das wirklich einfach zu verstehn ist und tausendmal einfacher als das Onlinezeugs von H&R Block, das ich letztes Jahr verwendet hatte...Also lies er mich alle Infos eintragen und wir machten zu erst meine federal taxes. Simpel. Danach kamen meine Maine State taxes dran...ebenfalls einfach. Und danach gings ans Eingemachte...Alabama State tax. Zu erst mal muss man die W2 Forms blicken...denn die sagen einem nicht woher sie welchen Wert nehmen. Echt schlimm. Zudem existierte der Staat Alabama nicht im Programm meines Onkels...also mussten wir Alabama runterladen. Gesagt getan..bzw nur halb getan. Ich lud Alabama herunter fuer $ 41!! Nur wegen den paar laecherlichen Dollars die ich in der kurzen Zeit in AL letztes Jahr verdient hatte...irgendwie war der Computer oder das Internet so lahm, dass es eeeeeeeewig dauerte....und es wurde immer spaeter...8 Uhr...9 Uhr...10 Uhr..und der Downloadvorgang brach ab...so ein Mist! Wir konnten Alabama nirgendwo im Programm finden..also wollten wir es nochmal runterladen ABER als ich zu der Seite ging, stand da, ich haette Alabama bereits runtergeladen, ob ich es nochmal kaufen wollte...pffff die spinnen doch dachten wir uns und versuchten weiterhin den Staat im Programm zu finden. Ohne Erfolg. Nachdem wir mind. 3 Stunden damit verbrachten sagte mein Onkel, wir sollten einfach die State Income Tax forms vom Internet runterladen und selbst ausfuellen, weil wir mit Turbo Tax eh nich weiterkommen. Das war allerdings garnicht so einfach. Auf tausenden von Seiten wurden tausende von Forms angeboten und es war schwer da mal das richtige zu finden. Angefangen beim Form 40, dann kam noch irgendein Teil mit Schedules A, B, CR, DC dazu..was auch immer das sein sollte...dann meinte mein Onkel das brauch ich net..ich sollte Form 40 A ausfuellen...dann stellten wir fest, dass es da noch ein 1040 EZ gibt, ein vereinfachtes Formular fuer Leute die keine Investments oder sonstige komplizierten Dinge haben etc....nachdem ich alles halb ausgefuellt und dann doch weggeschmissen hatte fanden wir raus, dass das 1040EZ - so schoen und kurz es auch war - ja garnicht das State Income Tax Form fuer Alabama war, sondern das federal tax form war...aaah. Steht ja nur gaaaaaanz winzig IRS dran. Also noch mehr Formulare um sonst ausgefuellt...mein Onkel suchte derweilen nach der Erklaerung fuer die Formulare, wie man sie ausfuellt, weil alles drunter und drueber war. Nachdem wir hundertmillionen verschiedene Formulare gedruckt, ausgefuellt und doch weggeworfen hatten versuchten wir erneut den Staate Alabama in Turbo Tax zu finden - wieder ohne Erfolg. Eine Nummer zum Anrufen gabs allerdings auch nicht...und wir wissen jetzt auch warum! Weil die Leut keine Lust haben jedem zu helfen wenn die Staaten verschwinden. lol Ich war echt genervt, weil ich $ 41 verschwendet hatte...Als mein Onkel auf der Suche nach instructions fuer das RICHTIGE Alabama State Income Tax war...fand er eine Liste auf der stand, dass man KEINE Incometaxes filen muss wenn man a) single ist und b) weniger als eine bestimmte Summe verdient hat...und guess what! Ich bin single und habe weniger als die Summe verdient weil ich ja nur kurz in Alabama in dem Jahr gearbeitet hatte bevor ich nach Maine gezogen bin... das heisst auf Deutsch: Ich muss KEINE Einkommenssteuern zahlen und nicht mal irgendwas schicken....Als mein Onkel mir das vorlas war es 12 Uhr nachts und ich kriegte einen Lachanfall..ich wusste nicht ob ich noch lachen oder schon heulen sollte. Ich war echt am Arsch - verzeiht meine Wortwahl. Da sassen wir gestrichene 5 (!) Stunden da, kaempften mit dem bekloppten Alabama Staat in TURBO Tax, druckten und fuellten 292.134.521.244.632 Formulare aus, verschwendeten $ 41 fuer nichts und dann muss ich nicht mal irgendwas nach Alabama schicken! Wir haben uns nicht mehr eingekriegt. Wir haetten auch schon um spaetestens 7 Uhr damit fertig sein koennen. Aaaaaaaaaah!!!!!!!
Als dann meine Tante heimkam hab ich mit ihr noch ne Stunde geschwaetzt und bin dann um kurz vor 1 heimgefahren. *gaehn* Und heute schon um kurz nach 7 aufgestanden weil Eric ja nachher herkommt und wir wandern gehn...Werde Anfang naechster Woche meine Steuererklaerungen schicken und hoffen, dass alles gut geht und ich beruhigt in den Urlaub gehn kann.

Schoenen Samstag allerseits!

UPDATE: Hab grad bei der Hotline angerufen (die man nur zu ner bestimmten Zeit anrufen kann) und hab mit einer Asiatin gesprochen (die call center sind ja ueberall in Asien verteilt) die ich fast nicht verstanden habe. Hab ihr mein Problem geschildert und ihr gesagt, dass a) Alabama nicht wirklich runtergeladen wurde und ich b) keine taxes nach Alabama filen muss..und dass ich mein Geld zurueck will! Nachdem ich 2 mal fuer ein paar Minuten mit Dudelmusic on hold war, bekam ich eine Bestaetigungsnummer und einen REFUND! YAY! Jetzt krieg ich meine $ 41 zurueck...aber meine 5 Stunden kann mir keiner zurueck geben..hmpf.

6 comments:

Helena + Helge said...

hoert sich ja sehr aufregend ;-) an...
wir gehen immer in ein H&R Block office, nehmen alles mit und gehen alles mit den beratern vor ort durch.
letztes jahr mussten wir ja noch deutsche einnahmen mitversteuern und dieses jahr konnten wir den hauserwerb noch mit reinnehmen ... da war uns doch wohler dabei fachkraefte ranzulassen.

habe dir uebrigens auf meinem blog geantwortet.

muss hoch callie ruft mich "miau, miau, miau...."

lg
helena

Virginia said...

Hallo Alex,
ich kann Dir total nachfühlen wie das ist vor diesem! Haus zu stehen ( wie der Ox vor dem Tor, lol.)und keiner öffnet dir die Tür, trotz Anmeldung ( ich kam damals direkt aus Deutschland) Das erste mal vor diesem Haus, keine Glocke, Keine Türe oder Namen. Kein Hupen noch Rufen, noch klopfen an die Garage oder Schreien brachte was. War total frustriert. Nach dieser langen Reise... Telefonnummer hatte ich auch keine. Nur vom Büro. Nach ner halben Stunde kam meine Schwester ( deine Tante).Sie meinte ob ihr Mann denn nicht geöffnet hätte, der war zu Hause, allerdings mit nem Kopfhörer über den Ohren. lol, das hat gut angefangen.Ich habs überlebt.
liebe Grüsse Deine Tante Virginia

Alex said...

@Virginia, ja das weiss ich noch als Du das erzaehlt hast. Echt unglaublich. ;-) Wenn man schon angekuendigt ist, dann kann man eigentlich auch erwarten, dass jmd daheim ist und ab und an mal aus dem Fenster guckt...vor allem wenn man keine Tuerglocke hat.

Silvia said...

Alex,wieso bezahlst du nicht einfach einem professionellem Tax Service $50 fuer die Steuererklaerung und die kann waehrend du dort hockst online gemacht werden. Du brauchst keine Papiere zu kopieren oder ausfuellen, nichts wegschicken, hast sofort eine Bestaetigung wieviel Geld du zurueck bekommst und an welchem Tag es auf deinem Konto gebucht wird. Fertig.

Alex said...

@Silvia, es war ja nur so kompliziert, weil ich die Jobs in 2 verschiedenen Staaten hatte. Letztes Jahr wars unkompliziert und ich habs selbst von daheim online gefiled. Und kommendes Jahr wirds auch wieder einfach. Und dieses Jahr hab ich nix gezahlt..nur ein paar STunden mit meim Onkel verbracht. ;-) Und ich weiss ja auch schon wieviel Geld ich zurueck kriege. Das Programm berechnet das ja auch gleich.

Anonymous said...

Hey Alex,

du bist nicht die einzigste die mit diesen Forms und dem ganzen Steuerkram fast verzweifelt ist :0)
Wir hatten bzw. haben immernoch das gleiche Problem *augenroll* LOL

Jetzt hoffen wir auf die Hilfe von TJ's dad, damit er uns damit hilft..mal sehen was dabei rauskommt. Online haben wir auch mehrere Stunden verbracht...and guess where? TURBOTAX haha dieses Ding ist verflixt...hat nie was geklappt!
Demnach I hear you ;)

Hoffe du bekommst wenigstens einiges an Steuern zurueck, damit die ganze Arbeit sich wenigstens gelohnt hat lol

Sarah B/Texas