Sunday, November 01, 2009

Verloren im Wald - Halloween 2009

Meine Cousine Christina (22) und ich hatten beschlossen gestern (Halloween) spazieren zu gehn obwohl das Wetter nicht so gut werden sollte. Wir hatten die Idee mal wieder ins Pine Tree State Arboretum zu gehn, in dem ich schon seit letztem Winter nicht mehr war.

Um 10 Uhr trafen wir uns auf dem Parkplatz bei der Arbeit und wir fuhren mit ihrem Auto zum Arboretum. Es war bewoelkt aber trocken und recht warm (15 Grad). Wir marschierten ca 2 Stunden durch die "Wildniss" und machten viele Fotos und Videos und lachten uns halb tot weil wir so lustige Ideen hatten. Wir kletterten auch auf einen Baum ;-) Als wir irgendwo im Wald ein Video aufnahmen sagte Christina auf einmal, sie koenne ihr Handy nicht finden. Wir suchten alles um uns herum ab und ich rief ihr Handy an aber wir hoerten nichts. Sie sagte, dass sie es wahrscheinlich im Auto gelassen hatte. Wir gingen weiter und ne Stunde spaeter oder so kamen wir am Auto an - kein Handy! Also gingen wir nochmal den gesamten Weg ab, den wir vorher gegangen waren...allerdings konnten wir uns nicht mehr genau erinnern welchen Pfad wir gegangen waren weil wir beim 1. mal irgendwie wegen den Fotos nicht aufgepasst hatten. ;-) Wir irrten quer durch den Wald und wussten am Ende nicht mehr wo wir waren. :-/ Es war zwar hellichter Tag aber es war dennoch ein wenig unheimlich sich an Halloween so ganz allein im Wald zu verlaufen. ;-) Irgendwann kamen wir an eine Lichtung wo wir vorher schonmal waren und Fotos machten..und dann fanden wir heraus, dass wir eine Abkuerzung genommen hatten ;-) Als wir zu dem Baum kamen auf den wir geklettert waren rief ich nochmal ihr Handy an und nach ein paar Sekunden klingelte es auf einmal irgendwo unter einem Haufen Blaetter lol Ihr Handy war aus ihrer Jackentasche gefallen als sie vom Baum runterhuepfte. Wir waren SO froh, dass wir es gefunden hatten. Um kurz vor eins waren wir dann wieder am Auto und fuhren auf dem Rueckweg beim Subway vorbei und holten uns Mittagessen. Danach gingen wir in mein Buero und schauten die Bilder und Videos auf meinem Computer an und lachten uns ne Stunde lang kaputt. ;-) Wir hatten echt eine super Zeit zusammen und echt Glueck mit dem Wetter. Maine ist soooo wunderschoen im Herbst, das kann man garnicht beschreiben.

Abends hab ich draussen die Trick-or-Treaters gehoert aber zu mir kam keiner..hatte alle Lichter aus weil ich keine Lust auf Halloween hatte. ;-) Zudem regnete und stuermte es und ich glaube da wollte eh kaum einer nach draussen gehn.

Heute ist der 1. Tag des National Novel Writing Month und ich habe fast schon 1.5 Kapitel geschrieben und liege mit 3,457 Woerten am 1. Tag gut in der Zeit. Werde nachher noch meine weiteren Szenen/Kapitel vorbereiten, damit ich es in den naechsten 29 Tagen einfacher habe. :-)

Schoenen 1. November-Sonntag!




6 comments:

Jazmin said...

Hey Cousinchen,

bin froh, dass es Dir gut geht.

Hallooween im Wald ;-) und dann so ulkig, passt eher zu unserem Karneval *hehe*
Die Fotos sind toll und man hast Du lange Haare mittlerweile. Da seh ich erstmal wie lange wir beiden uns net mehr gesehen haben :-(

Schön, dass Du mit Deiner Story so gut voran kommst! Kann man die am Ende auch mal irgendwo lesen? Kannst ja sowieso so toll schreiben!

Wünsche Dir einen ganz schönen Sonntag!

Hdl,

Dein Cousinchen Y

flumina said...

Sieht nach jeder Menge Spaß aus. :)
Die Fotos sind echt schön.
Was verdeckst du denn auf dem letzten Bild?

Wir gehen zur Zeit auch oft im Wald spazieren. Ich liebe es, wenn der Boden mit (frischen) Laub bedeckt ist und es beim Laufen unter den Füßen so raschelt.

Wie schaut es bei euch in Maine eigentlich mit Zecken aus?
Wir haben hier leider recht viele. Und ich hasse sie. Wenn wir in der Natur unterwegs waren, müssen wir uns erstmal ausziehen und nach den kleinen Biestern absuchen. :( ;-)

Viel Spaß weiterhin beim Schreiben.

Liebe Grüße
Anja (Flumina)

Steffi said...

wow, das vorletzte foto ist ja der oberhammer. ich hab da jetzt bestimmt 10 minuten lang drauf gestarrt, total geil!!!!!!!!!!!!! sowas schoenes gibts bei uns in AZ nicht!!

steffi2282 said...

Super schöne Bilder!!!
Und: WOW hst Du lange Haare!! Ich bin gerade am wachsen lassen,... *seufz*

Anonymous said...

Freu mich immer wieder über neue Fotos. Die sind echt super schön geworden! Und hoffe das mit deinem Novel klappt alles so wie du es dir vorstellst. Viele liebe Grüße aus D - die *stille* Mitleserin Nina :)

Angelika said...

Wow, schöne Bilder. Der Herbst hat doch seine schönen Seiten! ;-)