Tuesday, November 28, 2006

Nur 4 Stunden...

...und ich hab schon genug. :( Ja, nicht alle Posts hier können gutgelaunt und erfreulich sein. *seufz* Also, hab Jason gestern zur Arbeit gefahren und hatte dann noch über ne Stunde Zeit. Bin im Auto rumgehockt und durch den HobbyLobby gelaufen. Hab mich so schlecht gefühlt weil ich sehr aufgeregt war und da schon garnimmer hinwollt. Aber ich musste ja! Also ging ich um viertel vor 1 da rein und Dylan schleppte mich zur Kasse 16 wo keiner war und drückte mir ein Handbuch für die Kasse in die Hand und lies mich da stehn. Er sagte er ruft jemanden. Dann stand ich da ewig rum und blätterte halt das Buch durch und eine Stunde später kam dann so ne Trainerin mit 4-5 anderen Neulingen und hat die an die Kasse neben mich gestellt und auch jedem ein Buch in die Hand gedrückt. Mich machte sie doof an, weil ich noch nix machte aber ich wusst ja nich mal WAS?! Keiner hat mich aufgeklärt. Irgendwann kam sie dann wieder und sagte, ich solle mir n roten Korb schnappen und im Laden ein paar verschiedene Sachen zusammen suchen, mit denen ich dann an der Kasse übe. Haha, "Cashier Training" heißt bei denen "lies das Buch und brings Dir selber bei, ich hab keine Zeit für Dich!" Na toll. Dann hab ich das mit dem Cash halt ein paar mal probiert und versucht das Zeugs auch schnell ein zu packen und dann hab ich das mit dem Scheck probiert. Die anderen ham auch geübt und dann hab ich halt bei denen zugeschaut wie das mit dem Obst/Gemüse abwiegen ging. Bis die blöde Trainerin wieder kam und mich wegholte..ich solle endlich mein Zeugs wegräumen...man war die blöd! Dann hab ich versucht raus zu finden, wo ich meine Sachen herhatte ^^ Zum Glück hab ich alles gefunden und dann hat mich die Trainerin zu einem Mädel an die Kasse gestellt, die mir noch ein paar Sachen erklärt hat, mich bei 2-3 Kunden zuschauen lies und dann musst ich selbst ran. Für mich wars natürlich super schwer, weil ich 1. mir alles merken musste und 2. alles auf ner anderen Sprache war. Das machts alles sehr kompliziert. Sagte dem Mädel dann dass es mir Leid tut, wenn ich immer alles nochmal nachfrag, aber ich sei aus Deutschland und erst hier hergezogen. Das hatte sie garnich gemerkt. Da denkt echt jeder dort ich wär blöd und schwer von Begriff weil sie net merken, dass ich Ausländer bin! :( Sollte mir echt ne Schild auf die Stirn kleben. *seufz* Naja, dann hab ich halt die Kunden bedient, musste immer brav fragen, wies ihnen geht und n schönen Abend wünschen und dabei super schnell sein, weil die Kasse ne Uhr hat, die mitzählt und wenn es ein bissi zu lang dauert, kriegt man ein "R" für "Red" und dann geht die Prozentzahl nach unten. Und das sehn dann die ganzen Trainer/Supervisors :-/ Aber hallo?! Ich kann doch net auf Knopfdruck perfekt sein :( Schon garnicht mit English! Außerdem hab ich mich ja nicht als Kassier beworben sondern für den sales floor. Da komm ich hoffentlich heute dann mal hin! Ich will nie mehr an die Kasse. :( Das war alles viel einfacher in meim Buchladen in Deutschland. *seufz* Fühlte mich gestern echt 2 1/2 - 3 der 4 Stunden allein und verloren. Wär am liebsten wieder gegangen, aber das ging ja nicht. :( Frag mich echt worauf ich mich hier eingelassen hab. Hab dann meinen Arbeitsplan für diese und nächste Woche bekommen. Gestern warens also nur 4 Stunden. Heute, am Donnerstag und am Freitag arbeite ich immer von 15:30 - 0 uhr. :-/ Und morgen hab ich GOTTSEIDANK frei. Und nächste Woche alle 5 Tage zu der selben Zeit. Bin mal gespannt, wann die von mir die Nase voll haben. Denn ich hab sie schon gestern voll gehabt von denen. Kann mir nicht jemand 1.000.000 $ schenken? Dann könnt ich mir n anderen noch mehr schlechtbezahlten Job suchen, der mehr was für mich ist. :(
Mehr gibts heute nicht zu berichten.

6 comments:

Anonymous said...

Alex, mir scheint da wohnen jede Menge Bricks in deinem Staat Alabama. Tut mir so leid dass du eine so schwierige Anfangsphase hast, ich hoffe es geht bald besser. Musst dir immer sagen es ist ja nicht fuer immer sondern nur fuer den Anfang, den jeder muss ja mal wo anfangen. Dabei habe ich immer angenommen hier in meinem Staat wuerde man es den Auslaendern unnoetig schwer machen. Aber du musst denen sagen dass du nicht doof bist und Deutsch eben bis zuletzt deine Erstsprache gewesen ist, dann werden sie dich hoffentlich mit mehr Respekt behandeln. Alles Gute nochmal, und bitte nicht so nervoes sein!
LG,Silvia

Jason said...

OK, zum zweiten mal jetzt. Man that's annoying me bad right now that my first post didn't go through. BUT, anyway... Kopf hoch babyyy... I think it's great what you're doing and how you're doing it. I know bad days are there, and always remember that I'll be there for you liebling. I know I'll have my days too where I am down or whatever you know, aber im ende I try really hard to be that good hubby ;)
hehe, und ja so ne $1 000 000 ist nicht schlecht. I'll take one too if someone is giving out lol. And yeah, du hast mir je shcon gestern erzaehlt wie es ging bei der arbeit, und das das the toher employees just think that you don't get it is really fucked up. Where as to instead it's that you're from a different country. Prejudging, big problem I guess. Don't let that get you down babe, you're smart, and successful =)
Ich liebe dich soooooooooooo much schnuggiiii!!!
<3 Me

Beachflower said...

hey Alex, aller Anfang ist schwer, aber das sind ja nur die ersten Tage!!! Ganz sicher, war bei mir auch so, hab ja auch mal als sales associate gearbeitet (Robinsons May). KOPF HOCH!!!!

kristina+timo+amy said...

hey alex,
das tut mir wirkich leid für dich, dass es SO SCHWER ist!
aber ich schließe mich meinen vorrednern an: das ist sicher nur die anfangszeit!!
kopf hoch und bei so lieben worten vom liebsten ist die welt auch schon wieder fast in ordnung, oder?!

lg,

kristina

Anonymous said...

Ach jeh das hört sich ja nach keinem netten Training an :(. Aber das wird bestimmt bald besser wenn Du Dich erstmal eingearbeitet hast. Und zur Not kannst Du Dir ja auch immernoch einen anderen Job besorgen. Drücke Dir die Daumen, dass es bald besser wird!!!!
LG
Sanna

Anonymous said...

hi alex....kopf hoch....du weisst ja bestimmt auch...mir ging es nicht besser hier....bei meinem ersten job...den ich dann ja auch schnell wieder hingeworfen habe...aber du kriegst das schon alles hin...ich bin mir da recht sicher....ich bin immer noch auf der suche nach nem neuen job und das nervt auch total...

by the way...hab mal in deutschland als kassiererin im supermarkt gearbeitet...da hab ich das auch am anfang nicht alles geblickt....das dauert halt ne zeit und in einer anderen sprache ist es halt nochmals schwerer....

lg silke