Thursday, June 12, 2008

Alex allein zuhaus

Seit Montagabend bin ich nun ganz allein daheim. Meine liebe Verwandtschaft ist richtung Deutschland davongeflogen und ich hab jetzt das ganze Haus für mich allein. In der ersten Nacht war es schon etwas unheimlich..so ganz allein mitten im dunklen Wald. ;-) Aber meine zwei Katzis + der Hund haben gut auf mich aufgepasst und mittlerweile hab ich mich dran gewoehnt. Bin eh kaum daheim weil ich so viel um die Ohren habe. Morgens versorge ich alle Tiere, pack den Hund ins Auto und braus nach Augusta...beim Radiosender meines Onkels wird der Hund wieder ausgeladen und dort "abgegeben", weil die Mitarbeiter in ihren Raucherpausen den Hund rauslassen koennen. Danach gehts entweder weiter zur Augusta Klinik (selber Campus) oder Di + Mi eben nach Waterville...und abends dann wieder zurueck, wo mich das Hundi schon freudig erwartet...dann werden noch Sachen erledigt und dann gehts schnell heim..wieder alle Tiere gefüttert und dann noch etwas Hausarbeit gemacht und Blumen/Pflanzen im Haus, ums Haus und ums Haus herum (nein nicht Ulm!) gegossen und dann fall ich müd ins Bett...und am folgenden Tag das selbe. ;-) Nun hab ich aber Wochenende...aber entspannen kann ich dennoch nicht...morgen gibts die Auflösung, was mich so auf Trab hält. ;-)

4 comments:

Joey said...

HEHE So ein Beitrag musste ja sein ;). Sei froh dass du alleine zuhause bist. Du musst dich jetzt in Zukunft daran gewoehnen, Suesse. Du wirst sehen es ist ein ganz anderes und vorallem auch tolles Gefuehl.

Bis Samstag,

Joey ;)

Helena & Helge said...

Na, dann bin ich ja mal gespannt, was es ist.

nicht vergessen aufzuloesen, gelle ;-)

lg
helena

Anonymous said...

ui, jetzt bin ich aber gespannt. ein neuer mann vielleicht?

Iris

Jo said...

Hoert sich wie der Alltag einer berufstaetigen mom an ;) Kinder in Kindergarten und Schule bringen, selbst zur Arbeit fahren, Kinder abholen, Haushalt schmeissen usw... Ganz schoen stressig *respekt* Aber ich seh schon: du hast das bestens im Griff :) (denk dran: diese komplette action hat auch malwieder ein Ende) ... LG, Jo