Thursday, June 19, 2008

Turtle Season?

Als ich gestern auf den plummer gewartet habe, saß auf dem Weg vor unserem Haus auf einmal eine Schildkröte. Genau so eine wie meine Cousine gefunden und mit Duct Tape "repariert" hatte. Damit keiner drüberfährt, wollte ich sie in den Garten bringen. Als sie mich sah zog sie alle Viere sowie den Kopf ein und schnaubte mich an *gg* Vorsichtig hob ich den süßen Fratz hoch und trug ihn/sie zum Teich, wo ich sie/ihn am Ufer absetzte. (Bei den Viechern muss man vorsichtig sein, die können manchmal sogar bis zu ihrem Hinterteil schnappen^^) Ich rannte schnell ins Haus um meine Kamera zu holen und als ich zurück kam, war Schildi weit und breit nicht mehr zu sehen. Die Tierchen sind wirklich SEHR schnell. War wohl nix. ^^

Auf dem Weg zur Arbeit heute Morgen riss das Auto vor mir auf einmal einen Haken. Denn mitten auf der Fahrbahn saß eine große Schnappschildkröte , die eine Spur aus Erde und Schlamm hintersich lies. Auch wenn ich sie noch so gern vor dem Straßenverkehr retten würde, meine Finger will ich dabei nicht verlieren, darum musste ich sie sitzen lassen. Und nur ein paar Meter weiter saß schon die nächste Schildkröte am Straßenrand, welche bereits erfolgreich die Straße überquert hatte. Ich denke es kommt vom vielen Regen und der "Wärme", dass jetzt alle Schildis auf Wanderung sind. Leider hatte ich mal wieder keine Kamera dabei aber ich hätte zum Knipsen eh keine Zeit gehabt. Hab daher mal ein paar Links ausgegraben, damit Ihr mal die verschiedenen Schildkrötenarten von Maine sehen könnt. :-)


5 comments:

Joey said...

Wow, ich wusste gar nicht dass es Snapping Turtles gibt :). Irgendwie knuffig ;). AHA, dann machen die Schildis nur so als waeren sie langsam unterwegs, aber das scheint ja reines Ablenkungsmanoever zu sein ;). Alex die Retterin der Schildis HIHI. Good job, girl!

doreen said...

Hallo Alex
lese deinen Blog eigentlich fast wöchentlich. Bin sehr beeindruckt, wie du das alles so hinbekommst. Würde mich freuen, wenn wir mal öfter was von einander hören könnten. Übrigens die neue Wohnung ist super schönnnnnnnnn.Doreen

von Daniela said...

Hallöchen!!!!!

Mein Gott, ist ja wahnsinn mit den Schildkröten. Hier sind halt Füchse auf der Straße, sehr aufregend;)

lg Dani

Helena & Helge said...

pass bloss auf dich auf...es sind schon viele bei tierischen rettungsversuchen selber von autos ueberfahren worden....nicht, dass ich nicht jedem tierchen, was sich in not befindet helfen wuerde.....

Steffi said...

hi suesse, hab gerade deinen letzten eintrag gelesen... was ne horrorstory! du erlebst auch immer sachen... ich wuensch dir ein eintspanntes wochenende mit viel schlaf! :)