Sunday, June 15, 2008

Katzenwäsche

Seit ich meinen kleinen Blackberry habe, wollte er unbedingt einmal in die Spülmaschine sitzen...ich konnte es aber immer verhindern. Doch heute hat mein kleiner Mops die Gelegenheit in einer unachtsamen Minute von mir genutzt und stieg in den Geschirrspüler. Als ich es klappern hörte bin ich gleich gesprungen und musste lachen. Zum Glück war meine Kamera griffbereit. Nachdem er sich knipsen lies ist er brav (freiwillig) wieder ausgestiegen. :-)




6 comments:

Joey said...

Ach nee wie goldig! :) Dieser freche Mops aber auch HEHE.

Silvia said...

Alex, ich weiss nicht warum, aber Katzen lieben Koerbe. Wenn sie drin hocken sollen, tun sies nicht, aber wenn keiner guckt, sind sie ruckzuck drin und nicht mehr raus zu kriegen! meist sitzen sie auch noch in den Koerben, in denen man etwas persoenliches liegen hat.;)

Jo said...

*hihihi* wie suess ... dabei ist das doch bestimmt gar nicht so bequem?! (weiss nicht, war noch nie im Geschirrkorb gesessen ;))

von Daniela said...

huhu!!!

für das seminar muss ich nicht zahlen, ansonsten würd ich mich da aus Prinzip durchquälen, aber so??!!
Deine Miezen sind so süß!!!!!!

Mikaela said...

Ooooooooh! Ist der süß!!!! Total goldig!!!

Helena & Helge said...

zuuuu goldig ;-)